HomeImpressumKontaktDatenschutz English Polska
MENU

Fleisch verarbeitende Industrie

 

Ich habe eine Frage zu diesem Produkt oder benötige ein Angebot
Bitte senden Sie einen Prospekt zu
Ich wünsche einen Rückruf
Ich wünsche einen Beratungstermin mit einem Außendienstmitarbeiter

Ihre Ansprechpartner:



Linda Michelsen
Vertrieb
Tel: +49 (0)4841/778-25
Fax: +49 (0)4841/778-825
l.michelsen@wiedemann-technik.de
Matthias Bohm
Vertrieb
Tel: +49 (0)4841/778-35
Fax: +49 (0)4841/778-835
m.bohm@wiedemann-technik.de

Qualität in Edelstahl für Hygiene und Sauberkeit in Fleisch verarbeitenden Betrieben

Fleisch verarbeitende Betriebe wissen, dass ein Höchstmaß an Sauberkeit und Hygiene nicht nur wichtig, sondern notwendig sind, um einwandfreie und hochwertige Fleischereiprodukte herzustellen. Wer leckere Würstchen, Aufschnitt oder zarte Filets herstellen möchte, muss bereits in der Verarbeitung darauf achten, dass Keimen keine Chance zur Vermehrung geboten wird.

Voraussetzung für Fleischerei-Qualität sind dabei einwandfreie Arbeitsgeräte, -flächen und Entwässerungsabläufe, die bereits anhand des gewählten Materials Hygienestandards setzen. Wiedemann-Technik bietet als kompetenter Partner seit vielen Jahrzehnten seinen Kunden Qualitätsprodukte aus Edelstahl in genau diesem Bereich.  

Ihre Ansprechpartner:

Betriebshygiene

Dabei setzt Wiedemann auf modernste Technik. Im Tiefziehverfahren werden Bodeneinläufe ohne Schweißnähte geformt, sodass eine einwandfreie Oberfläche entsteht. In Kombination mit großen Radien am Gehäuseboden wird die Rotationsdynamik des ablaufenden Wassers unterstützt. Ein Selbstreinigungseffekt entsteht und Schmutzecken gehören der Vergangenheit an.

Entwässerungsrinnen, verstärkt mit innen liegenden verschweißten Profilen, transportieren die Abwässer zu den Bodeneinläufen. Die großen Haftflächen der Rinnen ermöglichen eine kraftschlüssige Verbindung mit den unterschiedlichen Materialien der Oberböden. 

Doch Hygiene hört nicht beim Boden auf. Auch Türen sind wichtige Elemente für die Betriebshygiene. Komplett aus Edelstahl gefertigt, besteht auch das Innenleben mit Versteifungsblechen zur Aufnahme der Bänder und Obertürschließer sowie den Schlosskästen aus Edelstahl. Alle Zargen sind voll verschweißt. Schmutz- und Bakterienherde sind daher unter der Voraussetzung einer regelmäßigen Reinigung grundsätzlich ausgeschlossen. 

Alle Produkte von Wiedemann-Technik unterstützen daher optimal die hygienischen Betriebsaufläufe in Schlachterei-Betrieben, sodass eine einfache Reinigung höchsten Hygieneansprüchen genügt und für einwandfreie Fleischprodukte sorgt.


Unsere Empfehlungen für Fleisch verarbeitende Betriebe:

Bodeneinläufe

    • Industriebodeneinlauf DRS-S / DRS-W
    • Zweiteiliger Industriebodeneinlauf H-S / H-W

Rinnen

    • Industrie-Kastenrinne IKR
    • Kastenrinne GKR

Ramm- & Kantenschutz

    • Rammschutzprofil RSE
    • Rammschutzpfosten RP
    • Rammschutzgeländer RG

Betriebsraumtüren

    • Betriebsraum-Drehtür FT1
    • Brandschutztür T301
    • Brandschutztür FST301

Referenzkunden Fleisch- und Wurstprodukte

    • Böklunder- Plumrose GmbH & Co. KG
    • Probsteiner Wustfabrik GmbH
    • Celler Land Frischgeflügel GmbH & Co. KG
    • Danish-Crown
    • Alfra Geflügel GmbH & Co. KG
    • Fleischhof Rasting GmbH
    • Könecke Wurstfabrikation GmbH & Co. KG
    • Wiesenhof Geflügel-Kontor GmbH
Siemensstraße 16 – 18
25813 Husum

Tel.: +49-(0)4841/ 778-0
Fax: +49-(0)4841/ 1687
info@wiedemann-technik.de
powered by webEdition CMS